Unsere Unternehmensstruktur

Stiftungsgeführte Unternehmensgruppe

Die Rottendorf Pharma GmbH ist zu 100% stiftungsgeführt. Alleiniger Gesellschafter ist die Rottendorf-Stiftung, deren wesentlicher Stiftungszweck die Förderung der Pharmazeutischen Forschung ist.

Strenge Regeln, die in der Stiftungssatzung hinterlegt sind, garantieren eine verlässliche und langfristige Ausrichtung des Unternehmens, eine völlige unternehmerische Freiheit sowie ein nachhaltiges und exemplarisches Handeln in Bezug auf die Corporate Social Responsibility des Unternehmens. Diese Aspekte führen zu wesentlichen Vorteile für unsere Kunden und bilden somit einen enormen Wettbewerbsvorteil für ein international agierendes Hightech-Unternehmen. Der Stiftungshintergrund erlaubt den Mitarbeitern von Rottendorf sich vollständig auf die Belange des Kunden zu fokussieren.

Rottendorf Pharma ist zu 100% stiftungsgeführt

Rottendorf-Stiftung

01

Wahrung der Selbstständigkeit von Rottendorf Pharma.

Unabhängigkeit

02

Sicherung von Arbeitsplätzen am Stammsitz.

Sicherheit

03

Alle Gewinne werden in das Unternehmen reinvestiert.

Finanzielle Stabilität

Erklärung zur Unternehmensführung

Zielgrößen und Fristen bezüglich des Frauenanteils

Der angestrebte Frauenanteil im Aufsichtsrat der Rottendorf GmbH soll gemäß § 52 Abs. 2 GmbHG mindestens 33% betragen. Die Zielgröße von mindestens 33% wurde im Juli 2023 mit einem Anteil von 50% erreicht. Der angestrebte Frauenanteil in der Geschäftsführung soll ebenfalls mindestens 33% betragen. Die Zielgröße von mindestens 33% wurde im Juli 2023 mit einem Anteil von 50% erreicht. 

Alle Zielgrößen sind bis zum 31. Dezember 2026 zu erreichen.

Kontakt

Wir stehen Ihnen für Fragen 
gerne zur verfügung

Kontaktieren Sie uns